Gewidmet Ernst Zündel - Inhaftiert wegen Gedankenverbrechen

The concepts expressed in this document are protected by the basic human right to freedom of speech, as guaranteed by the First Amendment of the Constitution of the United States, reaffirmed by the U.S. Supreme Court as applying to the Internet content on June 26, 1997.

Nachrichten-Archiv    Druckansicht 7. October 2007   
 

Ernst Zündel
braucht Ihre Unterstützung! Besuchen Sie die Spendenseite


Abonnieren Sie
unsere weltberühmten
ZGrams



 Aus zundelsite.org:

  Briefe aus dem
  Gefängnis

  Artikel-Archiv
  ZGram-Archiv
  Gerichtsdokumente
  Andere Sprachen
  Andere Sites
  Suche
  Kontakt



Jetzt erhältlich:

Erfahren Sie, wer dieser "Gedankenverbrecher" wirklich ist - wie er denkt, wie er schreibt, was er wirklich sagt!

Leseprobe

Bestellformular:
- HTML format
- PDF Format

Online bestellen:

 

US Kongreß schreibt Holocausterziehung in den Oberklassen der Schulen vor

Die Anforderungen in wissenschaftlichen F�chern und Mathematik werden dafür gesenkt.
Die neue Gesetzgebung wird ebenfalls Kunst und handwerklichen Unterricht in Altenheimen durch Arbeitsgemeinschaften über Holocaustleugnung ersetzen.

Quelle:  The Jewish Advocate, 27.07.2007
Von Kristin Erekson

Nachdem nun seit der Shoah 62 Jahre verstrichen sind, geben Gesetzgeber auf lokaler und staatlicher Ebene der Holocausterziehung neuen Schwung.

Wenn die Vorlage des Holocaust Assistance Act, der im US Repr�sentantenhaus und im Senat derzeit überprüft wird, Zulassung bek�me, würde er landesweit ausgew�hlte Organisationen mit wettbewerbsf�higen Hilfen versehen, um Holocaustlehrkr�fte heranzuziehen, die auch zur Ausbildung von weiteren Lehrern geeignet sind.

Das Gesetz würde von Staats wegen 10 Millionen Dollar zur Verteilung bereitstellen - jährlich $5 Millionen auf f�nf Jahre.

Der Verfasser des Gesetzes im Senat, US Senator Robert Menendez, sagte, daß das Gesetz zur Hilfe bei der Holocaust-Erziehung jetzt mehr denn je ben�tigt wird, weil es Leute gibt, die immer noch die Tatsache des Holocaust selbst leugnen.



Bitte schreiben Sie Ernst Zündel - lassen Sie ihn wissen, daß er nicht allein ist:

Ernst Zündel 
Justizvollzugsanstalt Mannheim 
Herzogenrieder Strasse 111 
D 68169 Mannheim 
Germany 

Unterst�tzen Sie Ernst Zündels Verteidigung

Auch seine im Gefängnis gezeichneten Bilder - jetzt online und sehr popul�r - helfen mit, seine Verteidigung zu finanzieren.


Weitere Artikel:


Zum Vergrößern bitte anklicken. Kontaktieren Sie die Zundelsite:  
3152 Parkway #13, PMB109,   
Pigeon Forge, TN,
37863, USA.
E-Mail:
Ingrid Rimland:
irimland@zundelsite.org
 

  Nach oben

Bitte unterst�tzen Sie die Zündelsite - die am st�rksten politisch belagerte Website auf dem Weltnetz!